Blog

Willkommen im Blog von „Landshut muss handeln“

Als eines unserer Ziele beim Start der Plattform „Landshut muss handeln“ haben wir formuliert: Wir wollen „den Kommunalpolitikern der Stadt Landshut und auch im Landkreis auf die Finger schauen“. Deshalb wollen wir in diesem Blog transparent machen:

  • Welche Anstrengungen unternehmen unsere Politiker, Landshut nachhaltiger aufzustellen?
  • Welche Anträge werden eingebracht?
  • Welche Vorschläge werden angenommen oder abgelehnt und warum?

Wir werden die Stadträt*innen nach ihrer Meinung fragen und Begründungen einfordern.

Weiter möchten wir den Leser*innen des Blogs auch erzählen, was bereits Positives passiert, was gelungen ist: Wir stellen Unternehmen und Bürgerinnen vor und erzählen, wie sie ihre Vorstellungen von Nachhaltigkeit und Klimagerechtigkeit umsetzen, was sie schon geschafft haben und was sie noch erreichen wollen.

Damit es ein lebendiger, aktueller und vielseitiger Blog wird, möchten wir Sie als Leser*innen herzlich einladen, Ihre Anliegen und Anregungen, Ihre Ideen, Hinweise und Meinungen an uns weiterzugeben – wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!
Nutzen Sie die Kommentarfunktion im Blog oder schreiben Sie an: info@landshut-muss-handeln.de

Herzliche Grüße Ihr Aktionskreis „Landshut muss handeln“

Die Blog-Beiträge sind die individuellen Meinungen der jeweiligen Autor*innen und stellen nicht zwingend die Position der Unterzeichner*innen von „Landshut muss handeln“ dar. 

  • Anstehende Bürger*innenversammlungen
    Im September, Oktober und Dezember sind für einige Landshuter Stadtteile Bürgerversammlungen geplant. Diese bieten eine gute Gelegenheit, Vorschläge in den Stadtrat einzubringen.
  • Treffen am 29. Juli – kommt zahlreich!
    Wir brauchen Euch und Euren tatkräftigen Einsatz und laden euch ein zum großen Treffen des Aktionskreises von Landshut muss handeln!
  • Darf Denkmalschutz über Klimaschutz gehen?
    Die aktualisierten Richtlinien zur Gestaltung der Altstadt verbieten Photovoltaik- und Solaranlagen mit Ausnahme von kleinen Solarthermieanlagen. Warum?
  • Höhere Wertschätzung für Landwirtschaft – aber bitte mit korrekten Argumenten!
    Kurzfristige CO₂-Bindung durch Ackerbau ist kein Beitrag zum Klimaschutz!
  • An den Haushaltsausschuss – Bürgerhaushalt
    Wir haben der Sitzungsvorlage für den Haushaltsausschuss heute Nachmittag entnommen, dass über die Einführung eines Bürgerhaushalts abgestimmt wird. Als Begründung für die Ablehnung des Antrags wird von der Verwaltung die angespannte Finanzlage angegeben.
  • Gedanken zur Verkehrswende
    Auf der Fridays for Future Demo berichtet Sabrina aus dem Verkehrssenat.
  • Lust auf Stadtpolitik? – Zeit für „Landshut Transparent“!
    Mit dem neuen Internet-Portal Landshut Transparent können alle interessierten Bürger*innen das politische Geschehen in Landshut ganz einfach verfolgen, verstehen und selbst aktiv werden.
  • PV-Anlage in städtischem Projekt nur “optional”!?
    Die Photovoltaik-Anlage bei einem städtischen Bau wird als „optional“ gesehen, sie soll nur dann umgesetzt werden, wenn sie „wirtschaftlich ist, was nicht gesichert ist, da sich die Einspeisung evtl. nicht mehr rentiert“. Wir finden: Klimaschutz rentiert sich!
  • Machtverteilung im neuen Stadrat
    Am Freitag hat die erste Sitzung mit den neuen Stadträt*innen stattgefunden. Wir waren mit 50 anderen Landshuter*innen auf der Zuschauertribüne dabei und haben uns ein Bild davon gemacht, mit wem wir es in den nächsten Jahren zu tun haben werden. Hier eine Übersicht über die Kräfteverhältnisse.
  • Demo vor der konstituierenden Sitzung des Stadtrats
    Nachdem sich heute ein Stadtrat konstituierte, der in Sachen Klimaschutz wenig Engagement befürchten lässt, war die Demo am Vormittag vor der Sparkassen-Arena wichtiger denn je. Vor der Wahl haben uns die Parteien – darunter auch die FDP, die CSU und die Freien Wähler, die jetzt die drei Bürgermeister*innen stellen – … Weiterlesen
  • Wie arbeitet der Stadtrat?
    Lokalpolitik ist kompliziert. Hier die wichtigsten Aspekte einfach und verständlich aufbereitet: Es gibt in Landshut 44 Stadträt*innen. Besonders wichtige Entscheidungen werden mit allen gemeinsam im sogenannten "Plenum" abgestimmt. Sehr wichtig sind zudem die Fachausschüsse. Hier fallen auch Entscheidungen, die die ökologische Entwicklung unserer Stadt beeinflussen. Der Senatsvorsitzende informiert, unterstützt durch … Weiterlesen
  • Offener Brief an die Bundesregierung
    Der Kern der Botschaft: Die Finanzhilfen und Konjunkturpakete müssen einen wirtschaftlichen Neustart anschieben und die Weichen für die notwendige Transformation im Sinne einer zukunftsfähigen Entwicklung innerhalb der planetaren Grenzen stellen. Dieses Mal gilt es, einen sozial-ökologischen Aufschwung zu gestalten – einen Aufschwung, der eine den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts angemessene … Weiterlesen
  • Positives in Zeiten von Corona
    Wir können der gegenwärtigen Lage auch Positives abgewinnen. Wenn es Euch auch so geht, freuen wir uns auf Eure Beispiele!
  • Umweltaktivist*in in Krisenzeiten
    Verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen und werdet Mülldetektiv oder werft "grüne Bomben" bei Eurem nächsten Ausflug.
  • Aufruf zum Klimastreik am 24.4.
    Schon seit vielen Wochen, wenn nicht Monaten, plant Fridays for Future für den 24.4. den nächsten großen Klimastreik. Dieses Mal wird er virtuell stattfinden. Auch Landshut-muss-handeln ist dabei, aber wir freuen uns, wenn es noch viel mehr Teilnehmer*innen werden – und möchten Euch alle herzlich dazu einladen, mitzumachen. Am Freitag … Weiterlesen
  • So ging’s los
    Es muss in Landshut endlich etwas passieren! Das dachten sich ein paar Besucher auf einem der vielen Vorträge zur Klimakrise vor den Wahlen – und schlossen sich kurzerhand am 11. Februar zum Bündnis „Landshut muss handeln“ zusammen. Unser Motto: „Lasst uns endlich in Landshut etwas Konkretes tun und geben wir … Weiterlesen
  • Offener Brief nach der Wahl
    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Stadträt*innen, wir beglückwünschen Sie herzlich zu Ihrem Wahlergebnis. Auf Sie als Oberbürgermeister und Sie als Stadträt*innen warten mit und in der Corona-Krise große Herausforderungen – um Landshut solidarisch, sozial und wirtschaftlich möglichst gut durch diese schweren Zeiten zu bringen. Wir dürfen dabei aber nicht … Weiterlesen
  • Klima-Demo am 13.3.
    Die Klima-FFF-Demo am 13.3. wurde in die sozialen Medien verlegt. Wir waren auch dabei, zusammen mit "München muss handeln" und "Augsburg muss handeln". Hier das Beweisfoto …